Firmen- und Vereinspokalschiessen 2022

Nach zwei Jahren stillstand konnte der Verein dieses Jahr endlich wieder das traditionelle Schießen für Firmen und Vereine durchführen.
Nach der langen Pause haben wir uns mit der Planung doch etwas schwer getan. Die Fragen die sich uns stellten, wie wird die Veranstaltung bei den Firmen und den Vereinen angenommen? Sind die Befürchtungen wegen Corona noch zu groß um an Veranstaltungen teilzunehmen? Wie viele startende Mannschaften werden es werden? Daher waren die Vorbereitungen für dieses Wochenende mit einigen Fragezeichen versehen. Nun, nach Ende des Schießwettbewerbs am Sonntagabend kann von einer doch zufriedenstellenden Veranstaltung gesprochen werden. Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften war nicht ganz auf dem Level von vor Corona, aber der Verein ist sehr zufrieden und den teilnehmenden Starter/innen hat es wahrlich spaß gemacht, auf die Scheibe mit den fünf verschiedenen Zielbildern zu schießen. Manch ein Schütze, bzw. Schützin fand richtig gefallen am schießen und meinten, öfter zum Training zu kommen, auch außerhalb der Vorbereitungen auf das jährlich stattfindende Pokalschießen.
Pünktlich um 17:30 Uhr konnte OSM Zachar nun mit der Siegerehrung beginnen, zu der doch recht viele Besucher/innen erschienen sind. Wegen den hohen Temperaturen außen, wurde die Siegerehrung kurzerhand in die doch deutlich kühlere neue Luftgewehrhalle verlegt, worüber alle Anwesenden doch recht froh waren.
Vorab bedankte sich OSM Zachar bei allen Helfern/innen, der Standaufsicht, Auswertung, Scheibenverkauf, dem Team in der Küche und hinter der Theke für ihren Einsatz. Ohne die vielen Helfer/innen eine solche Veranstaltung nicht durchgeführt werden kann.
Einen Dank auch an die zahlreich teilnehmenden Firmen und Vereine.
OSM Zachar nannte für die Interessierten noch einige Zahlen: Im Training wurden 700 Schuß und für das eigentliche Pokalschießen 1370 Schuß abgegeben und 78 Serien geschossen.

Nun folgten die Platzierungen:

Firmenpokal:
Platz 1: Firma Buduligh, Abschleppdienst 153 Ringe, 3 Flaschen Sekt und Pokal
Platz 2: Firma Mozer, Metallbau 148 Ringe, 2 Flaschen Sekt und Pokal
Platz 3: Firma Pfersich, KFZ Werkstatt 147 Ringe, 1 Flasche Sekt und Pokal
Platz 4: Firma Ackermann; Getränkehandel 146 Ringe
Platz 5: Firma ALWA, Mineralbrunnen 124 Ringe
Vereinspokalschießen, Damenteams
Platz 1: Musikverein 140 Ringe, 3 Flaschen Sekt und Pokal
Platz 2: Westernfreunde Sersheim M2 131 Ringe, 2 Flaschen Sekt und Pokal
Platz 3: Westernfreunde Sersheim M1 130 Ringe, 1 Flasche Sekt und Pokal
Platz 4: Westernfreunde Sersheim M3 108 Ringe
Vereinspokalschießen gemischt und Herren
Platz 1: SKV 163 Ringe, 3 Flaschen Sekt und Pokal
Platz 2: Gemeinderat 160 Ringe, 2 Flaschen Sekt und Pokal
Platz 3: Musikverein 155 Ringe, 1 Flasche Sekt und Pokal
Platz 4: Turnverein Jedermänner 150 Ringe
Platz 5: Westernfreunde Sersheim M8 142 Ringe
Platz 6: Kleintierzuchtverein 135 Ringe, 131 Ringe
Platz 7: Westernfreunde Sersheim M6 135 Ringe, 124 Ringe
Platz 8: Westernfreunde Sersheim M9 135 Ringe
Platz 9: Westernfreunde Sersheim M5 133 Ringe
Platz 10: Westernfreunde Sersheim M1 131 Ringe
Platz 11: Westernfreunde Sersheim M4 121 Ringe
Platz 12: Westernfreunde Sersheim M3 113 Ringe
Platz 13: Westernfreunde Sersheim M2 102 Ringe
Platz 14: Westernfreunde Sersheim M7 91 Ringe

Ein Dank den Westernfreunden Sersheim, die durch zahlreiche Mannschaftsmeldungen den Wettbewerb unter den Start- Mannschaften angeregt haben.
OSM Zachar bedankte sich nochmals bei den Gästen und wünschte allen noch eine angenehme Zeit im Schützenhaus und allen einen guten Heimweg.
Es folgte der gemütliche Teil mit einem schönen Ausklang.

Die Sieger beim Firmen und Vereinspokalschießen