Schießbetrieb derzeit eingestellt!

Willkommen beim Schützenverein Sersheim 1923 e.V.

Der Schützenverein Sersheim wurde im Jahre 1923 von den damaligen Jungbauern des Ortes gegründet. Am 14. September 1923 fand in der Alten Schule die erste offizielle Versammlung  statt, bei welcher der Schützenverein Sersheim gegründet wurde. Die sieben Gründungsmitglieder waren damals: Otto Setzer, Hermann Mozer, Emil Bernardis, Gustav Kopf, Eugen Setzer, Albert Sezer und Gustav Krauter. Natürlich besaß man noch kein eigenes Vereinsheim. So behalf man sich, indem die wöchentlichen Schießabende und regelmäßigen Vereinsversammlungen im Gasthaus „Zur Sonne“ abgehalten wurden.

Heute hat der Verein ca. 150 Mitglieder und wir bieten eine Vielzahl von Disziplinen und Waffengattungen zum Training an, wie z.B. Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkaliber, Vorderlader, Büchse, Flinte, … um nur einen Auszug zu nennen. Die Vielzahl der Möglichkeiten können Sie unter „DER VEREIN – UNSER ANGEBOT“ genauer erkunden.

Sollten Sie Interesse an einem ersten Training haben, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Mehr Informationen zu den Trainings- und Öffnungszeiten finden sie in der Kategorie „DER VEREIN – KONTAKT“.

Im unteren Bereich dieser Seite werden in der Rubrik „Neuigkeiten“ immer wieder aktuelle Ergebnisse und Informationen veröffentlicht.

Viel Spaß beim durchstöbern unserer Seiten.

Neuigkeiten

Firmen- und Vereinspokalschiessen 2024

Unter Verantwortung von Sportleiter Klaus Schäfer fand das diesjährige Firmen und Vereinspokalschießen statt. Alle Hände voll zu tun hatten die Standaufsichten und Betreuer die den ganzen Tag über die Schützinnen und Schützen der teilnehmenden Vereine und Firmen Sachkundig anleiteten und betreuten, damit auch jeder Starter sicher am Stand schießen konnte und seine Scheibe traf.
Los ging es schon um 9.00 Uhr. Scheibenausgabe und Auswertung wurde von Rudi Kurfiß und René Deponte gemacht. Beide hatten einiges zu bewerkstelligen.
Am Start waren 17 Mannschaften, davon 10 Vereinsmannschaften Herren und Mixed, drei Firmenmannschaften und vier Damen Mannschaften.
Insgesamt wurden 100 Serien gelöst und 1500 Schuss abgegeben.Es war ein zähes Ringen um die besten Wertungen. Immer wieder wurde nochmals eine Serie gelöst, die Mannschaft nochmals umgestellt, weil eine andere Mannschaft ein besseres Ergebnis erzielt hat. So wurde es allen die geschossen hatten nicht langweilig, weil die Ergebnisse auf dem Stand ja ersichtlich waren und ständig neue Resultate kamen. Die Auswertung war hart, lagen doch am Ende nur 0,2 mm zwischen Platz 1 und 2, was 1 Ring unterschied ausmachten.
Pünktlich um 17:30 Uhr konnte dann Oberschützenmeister Marcus Zacher alle Anwesenden zur Siegerehrung begrüßen. Ein Dank erging dabei an die Mannschaft vom SV Sersheim, welche den Reibungslosen Ablauf erst ermöglicht hat.
Für das Küchenteam um Thomas Fiedler waren:
Michael Strobel an der Theke, Küche mit Rainer Schmid, Heike Deponte, Silvia Mozer und Markus Stürmer, Service für die Gäste, Ulla Pflüger und Kerstin Heid. Das Essen hat wieder sehr gut gemundet.
Einen besonderen Dank an alle die am Turnier teilgenommen haben, denn ohne Startende keinen Wettkampf. Mit einer Einladung an die Gäste für die Teilnahme im nächsten Jahr folgte die Überleitung zu den Siegern.

Die Platzierungen wie folgt:

Sieger Vereinspokalschießen Herren und Mix

1. Platz
2. Platz
3. Platz
4. Platz
5. Platz
6. Platz
7. Platz
8. Platz
9. Platz
10. Platz

Angelsportverein
Westernfreunde
Musikverein
Freunde des SKV
Gemeinderat
Sersheimer Löwen
Classik Motorräder
Sport und Kulturverein
Freiwillige Feuerwehr
TV, Abt. Tischtennis

154 Ringe
153 Ringe
151 Ringe
148 Ringe
146 Ringe
146 Ringe, schlechtere Deckserie
142 Ringe
140 Ringe
135 Ringe
127 Ringe

Sieger Vereinspokalschießen Damen

1. Platz
2. Platz
3. Platz
4. Platz

Westernfreunde
TV, Shooting Stars
Musikverein
Sersheimer Löwen

152 Ringe
151 Ringe
148 Ringe
146 Ringe

Sieger Firmenpokalschießen

1. Platz
2. Platz
3. Platz

Simon Blechbearbeitung
Ackermann Getränke
Köhler u. Koch, Heizung

152 Ringe
142 Ringe
115 Ringe

Mit einem großen Dank an alle die Teilgenommen haben, beendete Marus Zachar die Siegerehrung und wünschte allen noch gemütliche Zeit im Schützenhaus und einen guten Heimweg.

Die Sieger erhielten je einen Pokal und entsprechend der Platzierung Sekt.

Einladung zum Firmen- und Vereinspokalschießen

Liebe Freunde des Schießsports,

am Sonntag, 23. Juni 2024, findet unser jährliches Firmen- und Vereinspokalschießen statt, hierzu möchten wir Euch recht herzlich einladen.

Disziplin:

Schießzeiten:

Kassenschluss:

Siegerehrung:

Mannschaften:

KK-Gewehr 50 m liegend aufgelegt

9.00 Uhr – 16.30 Uhr

16.00 Uhr

ca. 17.30 Uhr

Eine Mannschaft besteht aus drei (3) Startern. In jeder Mannschaft darf nur ein aktiver Schütze teilnehmen. Alle Teilnehmer einer Mannschaft müssen Mitglied des jeweiligen Vereins bzw. Beschäftigte der jeweiligen Firma sein, für die sie antreten. Es starten Damen- und Herrenmannschaften. Gemischte Mannschaften werden bei den Herren gewertet. Firmen, die ihren Sitz nicht in Sersheim haben, dürfen ebenso teilnehmen.

Schießen:

Eine Serie besteht aus 3 x 5 Schuss pro Scheibe. Die Anzahl der Serien ist beliebig. Nach jeder abgeschlossenen Serie kann die Mannschaft umgestellt werden. Geschossen wird wie gewohnt auf die 5-fach-Zielscheibe.

Startgeld:

Preise:

7,50 € pro Serie (Munition eingeschlossen)

Jeweils für Firmen, Vereine und deren Damenmannschaften
1. Preis:  Pokal und drei Flaschen Sekt
2. Preis:  Pokal und zwei Flaschen Sekt
3. Preis:  Pokal und eine Flasche Sekt

Trainingsmöglichkeiten:

Dienstag    11.06.2024     19.30 – 21.00 Uhr
Freitag       14.06.2024    19.30 – 21.00 Uhr
Dienstag    18.06.2024    19.30 – 21.00 Uhr
Freitag       21.06.2024    19.30 – 21.00 Uhr

An den Schießständen werden Sie von unserer Aufsicht fachmännisch angeleitet und betreut.

Während des Pokalschießens ist für Speisen und Getränke wie immer bestens gesorgt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner Klaus Schäfer unter sport@svsersheim.de.

Über Euren Besuch würden wir uns freuen.

Mit freundlichem Schützengruß

Marcus Zachar
(Oberschützenmeister)

Klaus Schäfer
(Sportleiter)

44. internationales Schwarzpulver Turnier

Liebe Freunde des Schwarzpulverturnieres,

auch dieses Jahr werden wir unser Schwarzpulverfest am 01.05.24 mit einem Böllersalut um 10.00 Uhr beginnen!

Mit freundlichem Schützengruß

Marcus Zachar
(Oberschützenmeister)

alwa_Logo