Schießbetrieb derzeit eingestellt!

Willkommen beim Schützenverein Sersheim 1923 e.V.

Der Schützenverein Sersheim wurde im Jahre 1923 von den damaligen Jungbauern des Ortes gegründet. Am 14. September 1923 fand in der Alten Schule die erste offizielle Versammlung  statt, bei welcher der Schützenverein Sersheim gegründet wurde. Die sieben Gründungsmitglieder waren damals: Otto Setzer, Hermann Mozer, Emil Bernardis, Gustav Kopf, Eugen Setzer, Albert Sezer und Gustav Krauter. Natürlich besaß man noch kein eigenes Vereinsheim. So behalf man sich, indem die wöchentlichen Schießabende und regelmäßigen Vereinsversammlungen im Gasthaus „Zur Sonne“ abgehalten wurden.

Heute hat der Verein ca. 150 Mitglieder und wir bieten eine Vielzahl von Disziplinen und Waffengattungen zum Training an, wie z.B. Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkaliber, Vorderlader, Büchse, Flinte, … um nur einen Auszug zu nennen. Die Vielzahl der Möglichkeiten können Sie unter „DER VEREIN – UNSER ANGEBOT“ genauer erkunden.

Sollten Sie Interesse an einem ersten Training haben, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Mehr Informationen zu den Trainings- und Öffnungszeiten finden sie in der Kategorie „DER VEREIN – KONTAKT“.

Im unteren Bereich dieser Seite werden in der Rubrik „Neuigkeiten“ immer wieder aktuelle Ergebnisse und Informationen veröffentlicht.

Viel Spaß beim durchstöbern unserer Seiten.

Neuigkeiten

Schützenverein Sersheim erfolgreich bei Deutschen Meisterschaften 2022

Bei den Deutschen Meisterschaften des Verbandes Bund Deutscher Sportschützen (BDS) in Philippsburg, zeigte sich abermals der gute Trainingsstand unserer Schützinnen und Schützen.

So waren die Sersheimer in 15 Fällen unter den ersten drei Plätzen zu finden. Dabei sind besonders 6 Deutsche Meistertitel hervorzuheben.

Henry Bauß

Deutscher Meister in den Disziplinen

25m Präzision Revolver Magnum über .357
25m Kombi Revolver Magnum über .357
25m Fallscheiben Pistole bis 9mm
25m Speed Freie Klasse Pistole .22 offene Visierung

Heike Deponte

Deutsche Meisterin in der Disziplin

25m Fallscheiben Unterhebelrepetierer KK optische Visierung

Sascha Schäfer

Deutscher Meister in der Disziplin

Mehrdistanz Revolver unter 4 Zoll

Der Schützenverein Sersheim gratuliert Henry Bauß, Heike Deponte und Sascha Schäfer zu dieser außerordentlich guten Leistung.

Ferienprogramm 2022 beim Schützenverein Sersheim 1923 e.V.

Anlässlich unseres Ferienprogramms öffneten wir wieder die Tore zu unserer neuen elektronischen Schießanlage. Zur Auswahl standen Lichtgewehre (unter 12 Jahre), Luftdruckwaffen und das Schießkino (für alle).

Nach einer kleinen Einweisung durch unser Team, konnte zügig zum eigentlichen Programm übergegangen werden. Es stellte sich heraus, dass so eine „Matchwaffe“, wie sie im Fachkreisen genannt wird, so gar nichts mit einem herkömmlichen Luftgewehr gemeinsam hat.
Mit einem Abzug, der schon durch antippen auslöst, muss man umgehen können. Die Teilnehmer unseres jährlichen Firmen- und Vereinspokalschießen wissen, was damit gemeint ist.

Deshalb standen Zunächst etwas trockene Übungen, wie Zielen, Druckpunkt (Abzugstraining) und Atmung auf dem Programm. Dabei merkten alle schnell, dass die elektronische Schusserkennung der Anlage keine Fehler verzeiht. Einmal unkonzentriert, wurde aus einer anvisierten 10 (höchste Ringzahl) schnell eine 7. Beim Match-Schießen wird auf Ringscheiben geschossen. Die getroffenen Zahlen werden zusammengezählt und das Ergebnis wird in Ringen angegeben.

Die lang ersehnte 10 in rot

Mit der Zeit stellte aber auch unser Betreuerteam erstaunt fest, dass die individuellen Trainingseinstellungen der Schießanlage für unsere Kids gar kein Problem darstellten. Vielleicht lag es aber auch daran, dass unsere Monitore als Touchscreen ähnlich zu bedienen waren, wie Smartphones.

Nachdem alle Hürden genommen waren, ging es in den Wettkampfmodus über. Klar, denn jeder wollte sich mit den frisch erlernten Schießkünsten auch mit den anderen messen.

Unsere jungen Besucher/innen wurden in die Schießgruppen Luft (für Luftgewehr ab 12), Licht 1 und Licht 2 aufgeteilt. Die Gruppen traten jeweils gegeneinander an und mussten am Gewehr sowie beim Dosenschießen punkten. Das jeweils bessere Gruppenergebnis ergab einen Punkt.

Mission „Dosenschießen“ mit einer Lichtpistole am Schießkino

Die Schießgruppe Luft setzte sich schnell nach vorne, musste jedoch später einen Gleichstand mit der Gruppe Licht 1 hinnehmen. So kam es zum ersten sogenannten „Stechen“. Wie beim Finale bei den echten Wettkämpfen, durfte in max. 50 Sekunden nur ein Schuss abgegeben werden. Die höhere Ringzahl brachte schließlich der Gruppe Luft den Punkt.

Aber auch die Gruppe Licht 2 blieb nicht untätig. Während man sich gegenüber der Gruppe Luft schnell geschlagen geben musste, gelang es doch, sich an die Gruppe Licht 1 vorzukämpfen. Auch hier ergab sich ein Gleichstand, so dass es zu einem weiteren Stechen zwischen Licht 1 und Licht 2 kam. Dabei konnte sich letztlich Licht 1 durchsetzen.

Konzentriertes Schießen mit einer Match-Lichtpistole. Die elektronische Schusserkennung verzeiht keine Fehler…

Am Ende des Tags ergaben sich folgende Platzierungen:

1. Platz Gruppe Luft mit 4 Punkten (Sieg im Finale gegen Licht 1)
2. Platz Gruppe Licht 1 mit 3 Punkten (Sieg im Finale gegen Licht 2)
3. Platz Gruppe Licht 2 mit 2 Punkten

Wenn Ihr Interesse an einem kostenlosen Schnupperkurs in Sachen Sportschießen habt, dann meldet Euch bei unserem Jugendleiter Gerhard Heid unter jugend@svsersheim.de an.

Sommerschießen der Kreisschützenjugend und Kreisjugendversammlung zu Gast beim Schützenverein Sersheim

Am vergangenen Samstag hat auf dem Gelände und in der neuen Luftgewehrhalle im Schützenhaus Sersheim der Schützenkreis Vaihingen/Enz sein Sommer-Spaßschießen und den Kreisjugendtag durchgeführt. Organisiert von der Kreisjugendschriftführerin Brigitte Pfitzenmaier, mit Hilfe der Jugendleiter Gerhard Heid und Holger Schmidt vom Schützenverein Sersheim und den Jugendbetreuern der Kreisvereine trafen sich 35 Schüler/innen und Jugendschützen/innen mit ihren Betreuern im Schützenhaus. OSM Marcus Zachar, der die Teilnehmer als Hausherr begrüßte, wünschte allen Teilnehmern
einige schöne Stunden in Sersheim.
Schon am Freitagabend haben die Bogenschützen aus Hohenhaslach einen Bogenstand aufgebaut, denn die Disziplin Bogenschießen war eine der drei angebotenen Schießdisziplinen welche von den Schülern und Jugendlichen geschossen werden konnten. Somit war gewährleistet das die Teilnehmer auch Disziplinen schnuppern durften, welche in ihren Heimatvereinen nicht geschossen werden.
Folgende drei Disziplinen wurden am Samstag angeboten:
Luftgewehr, bzw. Lichtgewehr, da Schüler unter 12 Jahren noch kein Luftgewehr schießen dürfen und Bogenschießen. Als drittes wurde noch der Bereich des Schießkinos mit einbezogen. Hier konnten die Teilnehmer entsprechend ihrem Alter mit unterschiedlichen Sportlichtwaffen auf Moorhuhn, Digitale Schießscheiben und andere optische Ziele schießen.
Natürlich wurde nicht nur geschnuppert, sondern es war ein kleiner Wettbewerb angesetzt. Jeder Teilnehmer musste in jeder Disziplin antreten und eine Serie schießen. Die erreichten Punkte je Disziplin wurden addiert. Alle Teilnehmer erhielten Urkunden und die ersten drei Plätze erhielten je ein Sweet-Shirt. Weitere Preise waren Tassen.
Nach der Mittagspause um 14:00 Uhr begann die Jugendversammlung. Folgende Tagespunkte standen auf dem Programm: Begrüßung, Aussprache, Wahlen und Verschiedenes. Kreisjugendleiter Maximilian Wiesinger begrüßte die Jugendlichen und ihre Betreuer und dankte für das zahlreiche Erscheinen. Er gab einen kurzen Überblick seiner Tätigkeit und es folgte der Punkt Wahlen. Zur Wahl standen der Jugend Kassenwart und der Jugendsprecher. Jörg Stadelmann vom SV Sersheim wurde u.a. gewählt. Die Versammlung endete um 15:30 Uhr, mit zufriedenen Jugendlichen und Betreuern.
Ein Dank an dieser Stelle allen Helfern und dem Sersheimer Schützenhaus Team, welche bei dieser Veranstaltung mitgeholfen haben.

Sieger des Wettbewerbs wurden:

1. Platz
2. Platz
3. Platz
4. Platz
5. Platz

Sieber, Nick
Stahl, Ben
Stadelmann, Jörg
Pelz, Max
Jagau, Lasse

SV Aurich
SSV Wiernsheim
SV Sersheim
SV Sersheim
VfS Maulbronn

6070 Punkte
5305 Punkte
4321 Punkte
4270 Punkte
4256 Punkte

Teilnehmer beim Bogenschießen, Licht- bzw. Luftgewehr und Schießkino

SV Sersheim gut platziert bei den Landesmeisterschaften des Großkaliberschützenverbandes 2022

Am 18.06.2022 gingen die Landesmeisterschaften eines unserer Verbände für Baden-Württemberg zu Ende. Unsere Schützinnen und Schützen waren nach der langen Corona Pause wieder sehr erfolgreich und konnten sich insgesamt 27 Plätze auf den Sieger-Treppchen sichern.

Sascha Schäfer

erster Platz
Mehr Distanz Revolver unter 4 Zoll
Mehr Distanz Revolver bis .38
Mehr Distanz Revolver über. 38
Mehr Distanz Revolver Magnum bis .375
Mehr Distanz Freie Klasse Pistole/Revolver min .30
Mehr Distanz Freie Klasse Pistole/Revolver .22 optische Visierung
Mehr Distanz Dienst-Sportpistole/-revolver
zweiter Platz
Mehr Distanz Pistole bis 9mm
dritter Platz
Mehr Distanz Freie Klasse Pistole/Revolver .22 offene Visierung

Henry Bauß

erster Platz
25m Präzision Freie Klasse Pistole/Revolver min .30
25m Kombi Freie Klasse Pistole/Revolver min .30
Speed Freie Klasse Pistole .22 offene Visierung
Speed Freie Klasse Pistole min .30
Speed Freie Klasse Pistole .22 optische Visierung
zweiter Platz
25m Präzision Pistole bis 9mm
Speed Pistole

Wolfgang Hahn

erster Platz
Mehr Distanz Freie Klasse Pistole/Revolver .22 offene Visierung
Mehr Distanz Freie Klasse Pistole/Revolver .22 optische Visierung
zweiter Platz
Mehr Distanz Revolver unter 4 Zoll
Mehr Distanz Revolver über. 38
Mehr Distanz Dienst-Sportpistole/-revolver

Heike Deponte

erster Platz
Fallscheiben Unterhebelrepetierer KK optische Visierung
zweiter Platz
25m Präzision Freie Klasse Pistole/Revolver .22 offene Visierung
dritter Platz
25m Präzision Freie Klasse Pistole/Revolver .22 optische Visierung

Gerhard Hoffmann

zweiter Platz
Fallscheibe Repetierflinte optische Visierung

Sylvia Kübler

dritter Platz
Fallscheiben Freie Klasse Pistole min .30
Fallscheiben Freie Klasse Pistole .22 optische Visierung

Wir gratulieren zu den Erfolgen und wüschen gutes Gelingen für die anstehenden Deutschen Meisterschaften.
SV Sersheim

Ensinger_Logo